Zum Inhalt springen
Bild von Hans-Jochen Vogel mit Lebensdaten Foto: SPD

28. Juli 2020: SPD Syke trauert um Hans-Jochen Vogel

Die Syker SPD trauert um ihren früheren Parteivorsitzenden und Bundesminister Hans-Jochen Vogel. "Wir verlieren mit Hans-Jochen einen geradlinigen Menschen, der als Politiker für soziale Gerechtigkeit stand und integer war wie nur wenige", erklärten Scherivan Göcmen und Kenneth Bak für den Ortsverein und Karsten Bödeker für die Fraktion.

Zu seiner aktiven Zeit war Vogel auch in Syke zu Gast. Er sprach 1987 bei einer Veranstaltung in Wessels Hotel. "Auch wenn Hans-Jochen Vogel kein Kanzler wurde, hat er die deutsche Politik wesentlich und positiv geprägt, ob als Minister oder später in der Opposition. Er hat sich parteiübergreifend Verdienste erworben" , so die Syker Sozialdemokraten.

Vorherige Meldung: Präsentkörbe als Symbol der Wertschätzung

Alle Meldungen