Zum Inhalt springen
Foto: SPD OV Syke

25. November 2016: Knippessen mit Ehrungen

Viel Abwechslung beim Knipp-Essen
Am 25.11.2016 veranstaltete der SPD-Ortsvereine Eyke wieder seine traditionelle Mitglierderversammlung mit Knippessen

Ein abwechslungsreiches Programm hatte die SPD Syke bei ihrem traditionellen Knipp-Essen vorbereitet. Der frisch gekürte Kandidat für den Bundestag, Tevfik Özkan, stellte sich und seine Ziele kurz und prägnant vor. Die Syker Ortsvereins-Vorsitzende Isabell Jagst freute sich nicht nur über den Besuch von Bürgermeisterin Suse Laue sondern auch über fünf neue Mitglieder. Jagst und ihr Vorstandskollege Peter Jahnke ehrten langjährige Genossen: Bernd Brümmer und Udo Meyer sind seit zehn Jahren dabei, Inge Schöpling und Anette Seevers seit 30 Jahren und Almut Schumacher-Kölle sowie Hartwig Laue seit 40 Jahren. Auch blickten die Genossen auf die kommenden fünf Jahre des Syker Stadtrates. "Der Vorstand wird seine Ideen einbringen und enger mit der Fraktion zusammenarbeiten", so Jagst, die ausdrücklich begrüßte, dass die drei gleich großen Fraktionen sich über die repräsentativen Posten in der Syker Kommunalpolitik geeinigt haben und mit Karsten Bödeker ein SPDler Ratsvorsitzender geworden ist. Der Ortsverein dankte Roswitha Bögelsack, Reinhard Birkholz, Hannelore Goldammer, Hans Mohrmann, Onno Buurman und Peter Cohrsen, die nicht mehr für die SPD in Stadtrat oder Ortsräten vertreten sind.

Vorherige Meldung: Bezirksbeirat im Niedersächsischen Landtag

Nächste Meldung: Weihnachtsbaumverkauf

Alle Meldungen