Zum Inhalt springen
Ausscheidende Mitglieder der SPD-Fraktion Foto: SPD Syke
Von links: Dr. Onno Buurmann, Claus-Dieter Bruhm, Liane Brockmann, Peter Jahnke (Fraktionsvorsitzender) und Johann Hüneke.

8. Oktober 2021: Abschied aus der Fraktion

Mit dem Ende der aktuellen Wahlperiode hat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Syke einige Mitglieder des Stadtrates und der Ortsräte verabschiedet.

Jahrzehntelang haben sie sich für die Belange der Bevölkerung eingesetzt. Jetzt wurden vier sozialdemokratische Urgesteine verabschiedet. Dr. Onno Buurman (Stadtrat), Claus-Dieter Bruhm (Stadtrat und Ortsrat Ristedt), Liane Brockmann (Stadtrat) und Johann Hüneke (Ortsrat Gessel) werden in der neuen Wahlperiode nicht mehr in Stadtrat und Ortsrat vertreten sein. Fraktionschef Peter Jahnke (2. von rechts) verabschiedete die vier auf der letzten Fraktionssitzung der alten Fraktion mit dankenden Worten und einem Geschenk. Ab November tritt offiziell die neue Fraktion zusammen.

Zudem bedankt sich die SPD Syke bei vier weiteren Ortsratsmitglieder, welche in den letzten Jahre für sozialdemokratische Politik in den Ortschaften kämpften und ihre Ämter ab November abgeben werden: Bernd Brümmer, Manuela Weber (beide Ortsrat Henstedt), Silke Hindersmann (Ortsrat Ristedt) und Michael Jünemann (Ortsrat Syke).


Die SPD Syke wünscht allen ausscheidenden sozialdemokratischen Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern viel Glück für die Zukunft und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit und viele gemeinsame Stunden im Ortsverein.

Vorherige Meldung: Peter Jahnke bleibt Vorsitzender der Fraktion im Rat der Stadt Syke

Alle Meldungen